Haldenstraße (Flst.Nr. 2688/26) - Baugebiet 'Haldenstraße'

Beschreibung

Haldenstraße (Flst.Nr. 2688/26) - Baugebiet 'Haldenstraße'


Fakten

Nutzung Allgemeines Wohngebiet
Fläche 710 m2
Quadratmeterpreis 81,00 €/m2
Hausanschlusskosten 1.908,40 €
Vermessungskosten 0,00 €
Kaufpreis 59.418,40 € Kaufpreis inkl. Vermessungs- und Hausanschlusskosten.
Flurstücknummer 2688/26
Straße / Hausnummer Haldenstraße 20
Bebauungsplan rechtskräftig seit 14.03.2003
Erschließung vorauss. bis zum 01.07.2004
Bauzwang Der Baubeginn hat innerhalb von spätestens 3 Jahren nach Vertragsabschluss zu erfolgen.
Haustypen Einfamilienhaus (EH), Doppelhaus (DH)
Dachformen frei wählbar
Dachneigung 0° - 38°
GFZ 0,6
GRZ 0,4
Vollgeschosse II
Maximale Gebäudehöhe
Mit Ausblick
Einheimischenklausel
Anbieter Meßstetten

Baugrund

Vor Baubeginn wird die Anfertigung eines Baugrundgutachtens dringend empfohlen!


Altlasten

Keine Altlasten


Infrastruktur

Energieversorgung
Gas
Nah- oder Fernwärme
Wasserversorgung

Kommunikation

DSL
Glasfaseranschluss
Kabelanschluss
VDSL

Umgebung

Alten- und Pflegeheime
Ärzte
Einkaufsmöglichkeiten
Kindergärten
Kinderkrippe
Kitas
Krankenhäuser / Kliniken
Öffentlicher Personennahverkehr
Schulen
Schwimmbäder / Badeseen
Sozialstationen
Spielplätze
Sporteinrichtungen


Alle Grundstücke im Baugebiet 'Haldenstraße'

Haldenstraße

Im Stadtteil Tieringen steht am westlichen Ortsrand das Baugebiet Haldenstraße als Neubaugebiet für Wohngebäude mit einer wunderschönen süd-ost Hanglage zur Verfügung. Es können auf einer bebaubaren Fläche von 1,8 ha 29 Einfamilien- oder Doppelhäuser realisiert werden.

Im Stadtteil Tieringen steht am westlichen Ortsrand das Baugebiet Haldenstraße als Neubaugebiet für Wohngebäude mit einer wunderschönen süd-ost Hanglage zur Verfügung. Es können auf einer bebaubaren Fläche von 1,8 ha 29 Einfamilien- oder Doppelhäuser realisiert werden.


Zum Baugebiet
Objekt-Nr.: GR2768
Grundstücksgröße: 710 m2
Kaufpreis: 59.418,40 €

Kaufpreis inkl. Vermessungs- und Hausanschlusskosten.



Ansprechpartner

Thomas Faigle
Stadtverwaltung Meßstetten

Telefon: 0743163494707431634947
Telefax: 074316349993
E-Mail: thomas.faigle@messstetten.de

Kontaktdaten


Ansprechpartner für baurechtl. Fragen

Markus Wissmann
Bauamt
Stadtverwaltung Meßstetten

Telefon: 0743163495007431634950
Telefax: 074316349996
E-Mail: markus.wissmann@messstetten.de

Kontaktdaten


Anbieter

Meßstetten

Impressum des Anbieters