Riedwiesen (Flst.Nr. 1945/4) - Baugebiet 'In der Breite'

Beschreibung

Riedwiesen (Flst.Nr. 1945/4) - Baugebiet 'In der Breite'

Zum Kaufpreis fallen noch zusätzlich KAG-Beiträge und der Straßenerschließungsbeitrag an. Beim Straßenerschließungsbeitrag ist die Höhe von den endgültigen Kosten des Ausbaus abhängig.


Fakten

Nutzung Allgemeines Wohngebiet
Fläche 791 m2
Quadratmeterpreis 37,00 €/m2
Hausanschlusskosten 1.666,30 €
Vermessungskosten 0,00 €
Kaufpreis 30.933,00 € Kaufpreis inkl. Vermessungs- und Hausanschlusskosten.
Flurstücknummer 1945/4
Straße / Hausnummer Riedwiesen 3
Bebauungsplan rechtskräftig seit 20.09.1996
Erschließung vorauss. bis zum 01.07.1997
Bauzwang Der Baubeginn hat spätestens innerhalb von 3 Jahren nach Vertragsabschluss zu erfolgen.
Haustypen Einfamilienhaus (EH), Doppelhaus (DH)
Dachformen Satteldach
Dachneigung 32° - 38° / 34° - 40°
GFZ 0,6
GRZ 0,4
Vollgeschosse III
Maximale Gebäudehöhe
Mit Ausblick
Einheimischenklausel
Anbieter Meßstetten

Infrastruktur

Energieversorgung
Gas
Nahwärme
Wasserversorgung

Kommunikation

DSL
Glasfaseranschluß
Kabelanschluß
VDSL

Umgebung

Alten- und Pflegeheime
Ärzte
Einkaufsmöglichkeiten
Kindergärten
Kinderkrippe
Kitas
Krankenhäuser / Kliniken
Öffentlicher Personennahverkehr
Schulen
Schwimmbäder / Badeseen
Sozialstationen
Spielplätze
Sporteinrichtungen


Alle Grundstücke im Baugebiet 'In der Breite'

In der Breite

Das Wohngebiet In der Breite im Stadtteil Oberdigisheim wurde im Jahr 1996 entwickelt. In diesem Neubaugebiet am westlichen Ortsrand des Stadtteils Oberdigisheim stehen derzeit noch 11 städtische Baugrundstücke zur Verfügung. In dem Plangebiet (1.Bauabschnitt) können auf einer Fläche mit knapp 2,0 ha 24 Bauvorhaben (Einfamilien- oder Doppelhäuser) realisiert werden.

Das Wohngebiet In der Breite im Stadtteil Oberdigisheim wurde im Jahr 1996 entwickelt. In diesem Neubaugebiet am westlichen Ortsrand des Stadtteils Oberdigisheim stehen derzeit noch 11 städtische Baugrundstücke zur Verfügung. In dem Plangebiet (1.Bauabschnitt) können auf einer Fläche mit knapp 2,0 ha 24 Bauvorhaben (Einfamilien- oder Doppelhäuser) realisiert werden.


Zum Baugebiet
Objekt-Nr.: GR2750
Grundstücksgröße: 791 m2
Kaufpreis: 30.933,00 €

Kaufpreis inkl. Vermessungs- und Hausanschlusskosten.



Ansprechpartner

Thomas Faigle
Stadtverwaltung Meßstetten

Telefon: 0743163494707431634947
Telefax: 074316349993
E-Mail: thomas.faigle@messstetten.de

Kontaktdaten


Ansprechpartner für baurechtl. Fragen

Markus Wissmann
Bauamt
Stadtverwaltung Meßstetten

Telefon: 0743163495007431634950
Telefax: 074316349996
E-Mail: markus.wissmann@messstetten.de

Kontaktdaten


Anbieter

Meßstetten

Impressum des Anbieters